Branche
Technologie
Mitarbeiter
92 000
Kunde seit
2022

Hintergrund

Safran umfasst 92 000 Mitarbeiter an 276 Standorten in 30 Ländern. Ihre Mission ist es, einen nachhaltigen Beitrag zu einer sichereren Welt zu leisten, in der der Luftverkehr immer umweltfreundlicher, komfortabler und zugänglicher wird.

Um den gesellschaftlichen, klimatischen und digitalen Herausforderungen, die die Luftfahrtindustrie verändern, gerecht zu werden, stützt sich Safran auf eine Vielfalt von Talenten, die der Konzern auf ihrem Karriereweg begleiten will. 

Die Entwicklung von Kompetenzen und der Aufbau von Karrierewegen gehört in der Tat zu den Grundprinzipien, die das Leben bei Safran strukturieren.

Die identifizierten Herausforderungen

Die HR-Teams von Safran haben mit Neobrain den Bedarf ermittelt, um die den Mitarbeitern angebotene Unterstützung bei der Karriereplanung noch weiter auszubauen:

  • Begleitung der Mitarbeiter bei der Positionierung auf ihren Kompetenzniveaus
  • Verschiedene Kompetenzreferenzen dynamisch aufbauen und aktualisieren 
  • Alle Schulungen erfassen und sie mit den Kernfähigkeiten der Gruppe verknüpfen
  • Interne Stellenangebote anbieten, die auf die Profile der Mitarbeiter und ihre Wünsche zugeschnitten sind
  • Begleitung der internen Mobilität, um die Umverteilung von Kompetenzen reibungslos zu gestalten

Der Talent Marketplace von Neobrain ist schnell einsetzbar, leistungsstark und intuitiv und ermöglicht die Umsetzung einer Politik des Kompetenzmanagements und der Kompetenzentwicklung, die den Herausforderungen der Safran-Gruppe gerecht wird.

Unser Ansatz‍

Safran stützt sich auf die Synergie eines gemischten Ökosystems :

  • Eine von SAP bereitgestellte Datenbasis
  • Eine zentrale Schnittstelle, die von Neobrain zur Verfügung gestellt wird

Stéphane Dubois, HR-Manager des Jahres 2023, betont, dass die Einführung "in Rekordzeit" erfolgte, indem"das Beste, was der Markt zu bieten hat" zusammengefasst wurde. Die Mitarbeiter profitieren von einem einheitlichen Nutzungserlebnis, das ihre Kompetenzen und Bestrebungen aufwertet.

Die Ergebnisse

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die umfassende Plattform "Selia Skills", die konzernweit mit fünf Sprachen eingesetzt wird.

Laut Stéphane Dubois schafft der Talent Marketplace von Neobrain " sofortigen Wert für die Business Units".

Nun sind die beruflichen Übergänge formalisiert, Mitarbeiter und Manager haben Zugang zu angepassten Mobilitätsmöglichkeiten und erhalten auf einfache und transparente Weise Zugang zu Fortbildungen.

Hier der Kommentar eines Mitarbeiters von Safran Brasilien:

"Ich glaube, dass diese neue Plattform SELIA sehr objektiv, übersichtlich und einfach ist, um meine Fähigkeiten und Träume zu aktualisieren."

Dieses Modul speist dynamisch ein internes Verzeichnis von Kompetenzen und Berufen, um das Unternehmen in seiner Transformation zu projizieren. Der Vorteil der Künstlichen Intelligenz von Neobrain besteht darin, dass sie automatisch Vorschläge für die Fähigkeiten der Mitarbeiter generiert, um die Vervollständigung ihrer Profile zu erleichtern. Sowohl das HR-Team als auch die Geschäftsbereiche können eine Kartographie der verfügbaren und der zu entwickelnden Kompetenzen erstellen.

Mit diesem Modul bietet Safran seinen Mitarbeitern eine vollständige Übersicht über die internen Möglichkeiten, sei es interne Karrierewege Entwicklungspfade oder Entwicklungmöglichkeiten an. Das neue Ökosystem bietet jedem Einzelnen Transparenz in Bezug auf die Kompatibilität mit den verfügbaren Möglichkeiten, ihre Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten. Es bietet jedem die besten Waffen, um die Transformation der Rollen der Gruppe zu begleiten und seine Beschäftigungsfähigkeit mitzugestalten.

Die richtige Fähigkeit, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit.

Ganz einfach
orangefarbene Stars
Neobrain ausprobieren
Illustration - Eine Frau zeigt einer anderen Frau Inhalte auf einem Tablet.